Ausstellung „Der Staat, das sind wir“

6. Mai 2019

1918 wurde Österreich erstmals ein wirklich demokratischer Staat, das heißt ein Staat, der nicht über seinen Bürgerinnen und Bürgern steht, sondern ihr eigenes Rechts- und Schutzsystem ist. Deshalb steht die Geschichte der österreichischen Demokratie im Zentrum dieser Ausstellung: was vor 1918 geschah, um sie durchzusetzen, was geschah, um sie zu gestalten, was zu ihrer Verteidigung geschah und zu ihrer Zerstörung führte, was ihren Neustart 1945 und ihren Fortschritt ermöglichte und auch die Probleme, die zu lösen sind, damit wir sie im 21. Jahrhundert nicht wieder verlieren.

Die Ausstellung wird von 07. Mai 2019 bis 31. Mai 2019 an der PH Wien (Aula Haus 1) präsentiert. Der Ausstellungsbesuch steht allen Einzelpersonen und Gruppen in dieser Zeit offen.

Einladung zur Eröffnung
am 15. Mai 2019 um 13:15 Uhr
Begrüßung durch Rektorin Ruth Petz, Anmerkungen zur Ausstellung und Führung durch Brigitte Pellar und Ernst Jaritz


Kontakt: stefan.schmid-heher@phwien.ac.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.